Dr. med. Matthias Deckers 2018-04-25T10:42:08+00:00

Dr. med. Matthias Deckers

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Facharzt für Chirurgie, Schwerpunkt Unfallchirurgie

Hochschule

  • Studium und Promotion an der Freien Universität Berlin

Klinische Tätigkeit

  • 1989 – 1999 Chirurgische und unfallchirurgische Aus- und Weiterbildung im Wenckebach-Krankenhaus, Berlin Tempelhof. Schwerpunkte: Allgemein- und Viszeralchirurgie, Gefäßchirurgie, Unfallchirurgie, Handchirurgie
  • 1999 – 2002 Plastische Chirurgie, Vivantes Klinikum Prenzlauer Berg. Schwerpunkte: plastischer Verschluss von Weichteildefekten, Krampfaderchirurgie, Brustchirurgie
  • 2002 – 2005 Orthopädie und Unfallchirurgie, Vivantes Klinikum Spandau. Schwerpunkte: orthopädische und unfallchirurgische Akutversorgung, arthroskopische Gelenkchirurgie, Begutachtung

Selbständige Tätigkeit

  • 2005 – 2009 Leitung einer chirurgisch-unfallchirurgischen Kassen- und D-Arzt-Praxis in Berlin Charlottenburg
  • seit 2010 Partner in der Praxis Orthopädie Zehlendorf

Qualifikationen

  • Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Facharzt für Chirurgie
  • Schwerpunktbezeichnung Unfallchirurgie
  • Durchgangsarzt der Berufsgenossenschaften
  • Zusatzbezeichnung Chirotherapie
  • Zusatzbezeichnung Sportmedizin
  • Zusatzbezeichnung Röntgendiagnostik
  • Zusatzbezeichnung Akupunktur
  • A-Diplom Akupunktur
  • ADO-Zertifikat MRT
  • Weiterbildungsermächtigung für Orthopädie und Unfallchirurgie (18 M.)

Mitgliedschaft in Fachgesellschaften

  • Berufsverband der Fachärzte für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie
  • Berufsverband der Deutschen Chirurgen
  • Berliner Chirurgische Gesellschaft
  • Gesellschaft für Fußchirurgie
  • Berliner Sportärztebund
  • Deutsche Ärztegesellschaft für Akupunktur
  • Kompetenznetz Osteoporose e.V.